Besonders Kinder und Familien sollen angesprochen werden. Täglich wird um 17.00 Uhr von einem Haager Unternehmen ein Fenster im Rahmen einer kleinen Feierstunde geöffnet. Zahlreiche Schulklassen, Kindergarten, Lebenshilfe und Vereine werden das Öffnen der Fenster begleiten und zu einem besinnlichen, vielleicht auch unvergesslichen Erlebnis machen.

Das Adventdorf wird alljährlich aufgebaut und belebt zu Weihnachten das Satdtzentrum. Das Ziel des Projektträgers ist es, dass im Laufe der Zeit das Adventdorf ein gerne besuchtes Ziel während der Weihnachtszeit wird, und das Öffnen der Fenster Gesellschaftscharakter und Eigendynamik bekommt.