Beim diesjährigen Ferienprogramm nahmen 14 Teenis teil. Die 24 km lange Strecke führte uns über Wiesen-, Wald- und Schotterwege. Nach einer Stärkung in Form von Bratwürstel und Süßigkeiten, konnten die jungen Radfahrer beim abschließenden Geschicklichkeitsfahren ihr Stärken und Schwächen etwas ausloten.