Frau Margarete Ebert gestaltete diesen Museumsvormittag mit einer Museumsführung, mit mystischen Geschichten und Erzählungen aus vergangener Zeit zum beeindruckenden Erlebnis für die Kinder.

Schade, dass sich an diesem 2. Vormittag nur mehr 3 Kinder dazu eingefunden haben.