Jugend-Rot-Kreuz-Ferienprogramm erneut großer Erfolg! 

Dieses Jahr fand das Ferienprogramm des JRK Stadt Haag wieder großen Anklang. Insgesamt 50 Kinder aus den Gemeinden Haag und Strengberg verbrachten am Mittwoch, den 15. Juli einen lehrreichen und lustigen Nachmittag auf der Bezirksstelle des Roten Kreuzes. 

Nach der Begrüßung der Jugend-Rot-Kreuz Leiter wurde ein interessanter Film über die Geschichte des Roten Kreuzes vorgeführt. Die Teilnehmer des Ferienprogramms wurden anschließend in Gruppen eingeteilt und zu den verschiedenen Stationen gebracht.

Bei den Stationen absolvierten sie eine kleine Erste Hilfe Lehrstunde, eine interessante Präsentation des Rettungswagens und viele abenteuerliche Spiele. Erstmals wurde dieses Jahr auch eine Rollstuhl- und Krückenralley veranstaltet, die sofort große Begeisterung bei den Kindern weckte. Als kleinen Ansporn, wurden die besten fünf mit kleinen Geschenken belohnt, doch auch die anderen Kinder gingen nicht leer aus.
Abgerundet wurde der lustige Nachmittag mit einer gemütlichen Kuchenjause.

 

Als tolle Erinnerung an das Ferienprogramm, malten alle Kinder, gemeinsam mit den JRK Betreuern eine Fahne die einen Ehrenplatz auf der Bezirksstelle des Roten Kreuzes bekam.

Die Leitung des Jugend-Rot-Kreuzes und alle Betreuer des Ferieprogramms bedanken sich recht herzlich für die zahlreiche Teilnahme und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

Sabine Schinnerl