Ausflug in den Skater-Park in Steyr mit Ausfahrt an der Enns
Die Busabfahrt um 7.45 Uhr hat hat einige Kinder im letzten Moment abgeschreckt, und so waren nur 6 Kinder mit ihren Inlineskates in der Früh beim Treffpunkt. Mit einer kleinen aber feinen Gruppe ging es vom Busbahnhof in Steyr zur Enns, wo wir von unserer Begleitung Katharina, eine 17jährige Schülerin, schon erwartet wurden. Mit den Skates ging es zum Skaterpark, wo die Kinder nach und nach die verschiedensten Skateranlagen eroberten. Am beliebtesten war dabei die Halfpipe, jetzt wissen also die Verantwortlichen in Haag, was noch fehlt.
Nach 2 Stunden machten wir einen Ausflug entlang der Enns in Richtung Garsten, das Kraftwerk war aber dann doch zu weit. Wir saßen also etwas länger beim Eisessen und fuhren um 12.20 mit Bus wieder nach Hause. Die Kinder und ich waren alle ziemlich erschöpft, aber - was am wichtigsten ist - unverletzt.

Martin Stöckler