ASKÖ KARATECLUB YAMATO STADT HAAG

Zum ersten Mal haben wir heuer im Rahmen  des Ferienprogrammes ein Schnuppertraining für Kinder der Gemeinde veranstaltet. Wir haben uns sehr gefreut über das rege Interesse und die vielen Anmeldungen.
41 Kinder lernten in 3 Stunden den Kampfsport Karate spielerisch kennen. Nach der Begrüßung ging’s gleich los mit Spielen zum Aufwärmen.

Anschließend wurde ein Hindernisparcour als Gymnastik- und Beweglichkeitsschulung absolviert.

Im aufgewärmten Zustand wurde gedehnt und gestreckt, um die „alten Knochen“ auf Vordermann zu bringen.

Nach einer Trinkpause kam der interessantere Teil. Das Kennenlernen der wichtigsten Grundtechniken; mit vollem Einsatz machten die 41 „Kämpfer“ mit.

Das eben gelernte konnte beim Schlagpolstertraining gleich von den 41 Energiebündeln praktisch erprobt werden.

Ein lustiger Teil war sicher die Fallschule, wie man an den Gesichtern leicht erkennen kann.

Zum Schluss wurde noch etwas für Kraft und Ausdauer getan.

Nach 3 Stunden voll motiviertem und vor allem sehr diszipliniertem Mitmachen haben sich die Kinder während unserer kleinen Vorführung  wieder erholt von den Strapazen.

Als Dankeschön  gab’s  für jeden Teilnehmer als Erinnerung noch eine Urkunde und einen 5€-Gutschein für den Anfängerkurs am 20 September.

Es freut uns natürlich, dass es allen Teilnehmern sehr gut gefallen hat und wir werden nächstes Jahr sicher wieder eine solche Veranstaltung durchführen!

Natürlich hoffen wir auch viele der Gesichter wiederzusehen beim Anfängerkurs:
Beginn Donnerstag 20.September, 18:30 Uhr im Gymnastikraum der Hauptschule Haag.
(Aushang auch im Schaukasten Gerichtsparkplatz).

Für weitere Fragen stehe ich euch natürlich gerne zur Verfügung.

Alfred Sinzinger
Salaberg 1, 3350 Haag
07434/45160 oder 0664/9237059
Obmann ASKÖ KC Yamato Stadt Haag