Bei einem Freiluftsport passiert es gelegentlich, dass das Wetter nicht so richtig mit der Begeisterung der Teilnehmer mithalten kann und stattdessen dichte Regenwolken vorbeischickt. Genauso ist es am Do, dem 12. Juli 2007, geschehen, wo wir vom Sand in die Halle übersiedeln mussten und aus dem Beach- ein Volleyball-Schnuppertraining wurde.

Dabei ging's auch ohne Sonne heiß her: Nach einigen Aufwärmspielchen und Koordinationsübungen erlernten die jungen Nachwuchstalente unter der Anleitung des geschulten Übungsleiterteams spielerisch die Volleyballgrundtechniken Pritschen, Baggern und Service. In abschließenden Gruppenwettkämpfen zeigten die Youngsters vollsten sportlichen Einsatz im Kampf um den Tagessieg.

An alle diejenige, die ihre Freude am Volleyball entdeckt haben und gern intensiver in diesen Teamgeist-fördernden Sport einsteigen möchten: Der Beachvolleyball-Club Haag betreibt seit letztem Jahr intensive Nachwuchsarbeit in Trainigseinheiten über das ganze Jahr. Infos dazu und zu weiteren Vereinsaktivitäten gibt's auf der Homepage http://www.haagambeach.at

Christoph Fürweger
BVBC Haag