Nachdem aufgrund der schlechen Witterung zum geplanten Termin, 12.8., nur das Training durchgeführt werden konnte, trafen sich am Sonntag nachmittag 35 todesmutige Piloten am Fuße des Grotheberges und nahmen die Herausforderung an.

11 Haager Seifenkisten – Teams (die Grundkonstruktion wurde vom Mitgliedern des ÖAMTC-Zweigvereines Haag zur Verfügung gestellt) und zwei Teams in der Gästeklasse gingen an den Start.

In den Haager Teams fuhren jeweils 3 Kinder zwischen 8 und 14 Jahren. Sehr viel Phantasie bewiesen die Teams in der Ausgestaltung der Seifenkisten. Bei der Prämierung der schönsten Seifenkiste siegte das Team „Steinerne Birne“ mit dem Fred-Feuerstein-Auto. Den zweiten Platz belegte das Team Foto-Cisar, Dritter wurde das Team Offenberger.

In der Einzelwertung ergaben sich folgende Resultate:

Klasse 8- 10 Jährige

1. Platz
2. Platz
3. Platz

Hawel Paul
König Paul
Dietl Michael

Team König-Gasthof Mitter
Team König-Gasthof Mitter
Team RLT

Klasse 10-12 Jährige

1. Platz 
2. Platz
3. Platz

Buchner Alexander
Pfaffeneder Markus
Hawel Viktor

Team Buchner
Team Buchner
Team König/Gasthof Mitter

Klasse 12-14 Jährige

1. Platz
2. Platz
3. Platz

Stöffelbauer Florian
Schwaiger Felix
Sturm Thomas

Team Gasthof Stöffelbauer
Team Schürrer/Bachleitner
Team Friseur Manuela

Wir freuen uns, daß mehr als 1.000 Besucher an der Strecke den spannenden Rennverlauf verfolgt haben. Die abschließende Siegerehrung fand aufgrund des ausgezeichneten Wetters im Garten des Gasthauses Mitter statt.

ÖAMTC – Zweigverein Stadt Haag

Alle Fotos: © Gerhard Obermayr