Richtig austoben konnte sich die sportbegeisterte Haager Jugend beim Beachvolleyball-Schnuppertraining am Sa, dem 1. Juni 2006, auf den beiden Volleyballplätzen im Haager Erlebnisbad. Unter der Anleitung einiger Mitglieder des Beachvolleyballclubs Haag erlernten die Youngsters zuerst die Volleyballgrundtechniken Pritschen, Baggern, Angriff und Service, um sich danach im sportlichen Wettbewerb heiße Matches zu liefern.

Trotz des eher kühlen, aber trockenen Wetters waren alle mit Begeisterung bei der Sache und kamen ordentlich ins Schwitzen. Am Ende, nach über zwei Stunden "härtesten" Trainings, war eine kleine Stärkung dringend notwendig - da kamen Würstel mit Senf gerade recht. Und in einem Punkt waren sich alle Nachwuchssportler einig: "Nächstes Jahr kommen wir wieder!"

Weitere Infos zum Beachvolleyball-Club Haag gibt's auf der Homepage http://www.haagambeach.at