Das New Yorker Harlem Reach Ensemble besteht aus insgesamt etwa 60, größtenteils aus Harlem und Brooklyn stammenden Mitgliedern, darunter aktiv-gläubige Baptisten und On-/Off-Broadway-Künstler und –Künstlerinnen. Für die Europa-Tournee werden jedes Jahr die besten Sänger und Sängerinnen ausgewählt.

Unter der Leitung von Broadway-Star Alvin Freeland feiert das Harlem Reach Ensemble in einer sechsköpfigen Spitzenbesetzung seit vielen Jahren mit seinen sensationellen Auftritten europaweiten Erfolg. Die Gospel-Stars begeistern durch ihre kraftvollen Stimmen und heißblütigen Darbietungen Publikum jeden Alters und jeder religiösen Auffassung.

Die temperamentvolle Darbietung gewährt einen kleinen Einblick in die große Tradition der schwarzamerikanischen Musik und schafft stimmungsvolles X-Mas-Feeling, wie wir es in unserem Kulturkreis nur selten erleben. Aus dem Reichen Fundus an Gospels, Spirituals und Traditional stellt Alvin Freeland ein mitreißendes und unterhaltsames Programm zusammen, ergänzt durch schwungvoll arrangierte internationale Weihnachtslieder. Swing Low, Happy Day, Oh when the Saints, Amazing Graze… - alles was das Herz des Publikums begehrt.