Am 02.07.2005 startete die junge ÖVP Haag im Rahmen des Haager Ferienprogramms den Versuch, mit Haager Kindern gemeinsam eine Sandburg zu bauen. Leider spielte das Wetter nicht so ganz mit und anstatt dem Badeanzug waren Gummistiefel gefragt.

Der mit einem Radlader aufgeschüttete Haufen wurde von den Kindern zu einer Sandburg umgebaut.

Aus der Schottergrube von Herrn Wagner Gerhard wurde feiner Sand von den Kids mit Kübel und Schaufel selbst für die Feinarbeit abgebaut.

Da am Nachmittag doch kein Wasser mehr vom Himmel kam wurde zum Schluss der Burggraben mit Wasser aus einem Tank gefüllt.

Spaß hat es jedenfalls allen gemacht, auch wenn manche Mütter dadurch wohl eine extra Wäsche einlegen mussten.