An 2 Terminen kamen zusammen 21 Teilnehmer im Alter von 10 bis 12 Jahren, auch ein 6-jähriges Mädchen begleitete ihren Bruder, Vater miteingeschlossen. Die dabei gestalteten Module = kleine Anlagenteile könenn sich sehen lassen!

 

Foto 1: auf das Gitter werden später Gipsbinden aufgebracht, so entsteht das Gelände

(Patrick Winklehner unter Anleitung von Chrisu Kainz)

Foto 2: einige versierte "Künstler" widmen sich dem Gebäudebau aus Bausätzen

(Julian Hausberger)

Foto 3: mit Modelliergips wird der Gelände-Untergrund geformt - für Kinder ein "Kinderspiel"

(Patrick Winklehner und Florian Pirringer)

Foto 4: ein gemalter grüner Untergrund ergibt die Grundfläche für das Begrünen mit Gras, Bäumen und Büschen

(Patrick Winklehner, Barbara und Florian Pirringer, sowie Nils Kirchstetter)

Foto 5: mit Rindenpaste und brauner Farbe, sowie Schaumstoff-Flocken entstehen Bäume aus Naturgras

(Patrick Winklehner)