Von 14-17 Uhr fand unser zweites Ferienprogramm statt. Von 22 angemeldeten Kindern waren 16 anwesend. Am Beginn wurde ein Film über JRK und RK gezeigt, anschl. Besichtigung des Rettungsauto und das üben von Verbänden. Beim Dosen schießen und Sackhüpfen wurde von den Kindern alles gegeben um einen von 6 Teddys zu gewinnen, die anderen gingen natürlich nicht leer aus und bekamen eine Wasserpistole.

Anschließend folgte eine Fahrt mit dem Rettungsauto und das Vorzeigen der Schaufeltrage und Vakuummatratze wo die Kinder mit voller Begeisterung das absaugen der Vakuummatratze bewunderten und endlos übten.Zum Schluß folgte der Luftballonstart. Zu trinken gab es Saft und Kuchen zu essen. Das Rote Kreuz bedankt sich für das große Interesse.