Durchführung: Stadtgemeinde Haag

Organisation: Anna Kastner, Margit Gugler, Georg Hiebl

Mitorganisation: 23 Vereine und Körperschaften von Stadt Haag

40 Veranstaltungen

600 teilnehmende Kinder

Heuer wurde zum ersten Mal in Haag ein Ferienprogramm für Kinder organisiert und mit großem Erfolg durchgeführt. Es gelang dem Organisationsteam durch die Mitarbeit der Vereine und Körperschaften ein großes Angebot an Veranstaltungen für die Ferienzeit „auf die Beine zu stellen”. Mit dieser Aktion der Gemeinde sollte der Sommer 2004 abenteuerlich, spannend und abwechslungsreich werden. Dass sich das Engagement sowohl der Organisatoren als auch der Vereine gelohnt hat, sieht man an der hohen Beteiligung der Haager Kinder. Außerdem war die Rückmeldung der Haager Bevölkerung über diese Veranstaltungen für die Jugend äußerst positiv. Man freute sich, dass sich Erwachsene für Kinder Zeit nehmen.

Das Ergebnis ist in dreifacher Hinsicht erfreulich: Den Kindern wurden verschiedenste Veranstaltungen geboten, die Vereine hatten Gelegenheit sich der Jugend zu öffnen, Kontakte zu knüpfen und ihre Arbeit vorzustellen und die Organisatoren freuten sich über das gute Ergebnis.

Wichtig: Bis Ende September können noch die Teilnahmescheine des Gewinnspieles (Antwortkarte im Ferienprogramm 2004) auf der Stadgemeinde angegeben werden. Schöne Preise warten auf die Teilnehmer.

Wir freuen uns, wenn die Eltern beim nächsten Ferienprogramm die angemeldeten Kinder rechtzeitig abmelden, wenn sie doch nicht mitmachen können.

Herzlichen Dank allen Kindern fürs Kommen und den Organisationen und Vereinen fürs Mitmachen!

Bürgermeister Josef Sturm, Anni Kastner, Margit Gugler, Georg Hiebl