Am 27. Juli 2007 fanden sich 42 Kinder von der Gemeinde Strengberg und Stadtgemeinde Haag auf der Bezirksstelle des Roten Kreuz Stadt Haag ein. Den Kindern aus Haag und Strengberg wurde ein vielfältiges Programm angeboten. Die Kinder wurden mit Kuchen, Eis und Saft verköstigt, während sie den Stationenparcour absolvierten.

 

Von den Erste Hilfe Maßnahmen ging es weiter zur nächsten Station, dem "Äpfel tauchen" welches den Kindern oftmals nasse Köpfe bescherte.

Beim Kinderschminken hatten sie die Möglichkeit sich in ihr Lieblingstier, einen Verletzten oder anderen Gestalten zu verwandeln.

Auch die kreative Ader sollte geweckt werden indem wir sowohl Schüttbilder mit Flüssigfarben erstellten, als auch eine "FerienAktions- Fahne". Nach der kreativen Gestaltung ging es dann weiter mit etwas Theorie, bei welcher den Kindern das Rettungsauto, samt Inhalt und Abläufen erklärt wurde. Der Parcour endete durch eine Rundfahrt mit dem Rettungswagen.

Im Anschluss wurden den Kindern noch Gruppenspiele vom Seilziehen bis hin zum krönenden Abschluss, der Wasserschlacht mit Wasserbomben geboten.

Wir danken für die rege Teilnahme an unserem Aktionstag und freuen uns bereits jetzt auf den nächsten Termin.

für das Rote Kreuz: Silke Streitner