Im Rahmen des Haager Ferienprogramms lud die Österreichische Fischereigesellschaft zu einem kostenlosen Schnupperfischen an den Donaualtarm Wallsee ein. An die 30 interessierte Jungfischer nutzen die Chance, in einem der schönsten Donaureviere fischen zu dürfen.

Unter der Leitung von Mag. Christian Mitterlehner und der fachkundigen Betreuung der Aufseher wurden praktische Tipps und der richtige Umgang mit Fischen gezeigt. Der Erfolg stellte sich auch alsbald ein und beinah jeder konnte seinen Fisch fangen, wobei auch einige große Brachsen an den Haken gingen.

 

Österreichische Fischereigesellschaft

Gegr. 1880

A-1010 Wien, Elisabethstraße 22

 

Pia Leimlehner mit schönem Brachsen